Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

VG Pfaffenhausen  |  E-Mail: poststelle@vgem-pfaffenhausen.de  |  Online: http://www.vgem-pfaffenhausen.de

Fischereiverein Schöneberg verabschiedet Sepp Weigele als Vereinsvorstand - 11.04.2014


Nach 36 Jahren als Vorstand des Fischereivereins ging Sepp Weigele, der
auch Mitbegründer und seither 1. Vorstand war, "von Bord". Zahlreiche
Anerkennungen und Ehrungen wurden ihm für die langjährige Tätigkeit und
sein hohes persönliches Engagement zuteil. Unter anderem wurde ihm auch
die Ehrennadel des Bayerischen Landesfischereiverbandes, dieser vertreten
durch Herrn Putz, verliehen. Aber auch Bürgermeister Roland Krieger
überbrachte den Dank der Gemeinde für den hohen persönlichen Einsatz von
Sepp Weigele. Michael Deseive ließ, stellvertretend für die
Vorstandschaft, das Wirken von Sepp Weigele in den letzten 36 Jahren
Revue passieren. Als Nachfolger im Vorstandsamt wurde sein Sohn Manuel
Weigele gewählt. Er versprach der Versammlung den Verein in bewährter
Weise zum Wohle des Fischereiwesens fortzuführen und wie bisher
Kameradschaft und Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken.

Bei der abendlichen Versammlung wurde auch das Andenken an die im letzten
Jahr verstorbenen Mitglieder des Vereins bewahrt. Insbesondere der
verstorbene 2. Vorstand Josef Maier aus Breitenbrunn hatte sich in
besonderer Weise, über viele Jahre um den Fischereiverein verdient
gemacht. Sein Sohn Johannes konnte für das Amt des 2. Vorstandes gewonnen
werden.

Der Lotse ging von Bord:
Danke lieber Sepp für dein herausragendes Wirken als 1. Vorstand und dir
lieber Manuel herzlichen Glückwunsch zur Wahl und eine "glückliche Hand"
bei deiner Amtsführung. A.W.
Veranstalter: Fischereiverein Schöneberg

drucken nach oben